Montag, Oktober 3, 2022
spot_img

Blick in die digitale Zukunft der Hospitality-Branche

Unter dem Titel „Digital. Analog. Dialog.“ veranstaltet der IT-Komplettdienstleister 42 GmbH gemeinsam mit zahlreichen Partnern ein Branchenevent rund um das Thema „Digitale Zukunft in der Hospitality-Branche“. Mit einer Mischung aus Impulsvorträgen, Ausstellung und Live-Demonstrationen erhalten die Gäste Einblicke in die Zukunft moderner Technologie, unterstützter Serviceleistungen und Abläufe in der Hotellerie und Gastronomie. Denn während der vergangenen zwei Krisenjahre hat die Branche in Sachen Digitalisierung einen Riesensprung nach vorne gemacht. Viele Unternehmen haben entschlossen in Digitalisierung investiert. Sie profitieren davon besonders durch stark wachsende Nachfrage und steigende Gästezahlen. Zugleich sind sie besser gewappnet für Herausforderungen wie Personalmangel, Lieferknappheit und Prozessoptimierung.

Der Weg zum digitalen Unternehmen ist allerdings für jeden Betrieb anders – abhängig von den Zielen, dem Konzept, dem Team, bereits vorhandener Technologie und Infrastruktur. Um den individuell richtigen Weg zu finden, braucht es vier Dinge: eine passgenaue Technologie, intelligent vernetzte Systeme, zuverlässige Hardware und eine professionelle Beratung, um die Anforderungen heute und in Zukunft zu ermitteln.

Wege in die digitale Zukunft

Rund um diese vier Säulen blicken die Speaker auf der 42 Lounge über den Tellerrand hinaus und machen die digitale Zukunft der Hotellerie und Gastronomie greifbar. Aufgezeigt werden Lösungen und Tools für größeren Erfolg und Sicherheit. Beides zusammen schafft die Grundlage für sinnvolle Investitionen für die kommenden Jahre.

Das Highlight der Impulsvorträge ist Keynote-Speaker Stefan Frädrich. Der international bekannte Redner, Autor und GedankenTanken-Gründer inspiriert und motiviert mit seinen Vorträgen jedes Jahr Tausende von Menschen. In einem zündenden Vortrag wird er in Hannover über Digitalisierung sprechen.

42-Geschäftsführer Thomas Hoffstiepel möchte mit dem Branchenevent Impulse setzen und Wege aufzeigen, wie Technologien und Tools zum Erfolg im Gastgewerbe beitragen können. Darüber hinaus bietet die 42 Lounge eine Plattform, um Kunden, Partner und Interessierte ins persönliche Gespräch zu bringen. „Als IT-Komplettdienstleister bringen wir die Technologiekompetenz sowie das Verständnis für Abläufe und Rahmenbedingungen in Hotellerie und Gastronomie mit. Ein Gespräch auf Augenhöhe steht bei uns am Beginn jeder Zusammenarbeit. Deshalb haben wir für unsere Veranstaltung einen Namen gewählt, der genau dies zum Ausdruck bringt: Digital. Analog. Dialog. Technologie, Systeme und Austausch stehen dabei im Mittelpunkt, in Anlehnung an unser bewährtes Messekonzept, die 42 Lounge“, so Hoffstiepel.

Partnerkonzept “42 Lounge”

Digital • Analog • Dialog

Technik und Tools für mehr Erfolg in Gastronomie und Hotellerie

Termin 29. August 2022, ab 12 Uhr

Ort: ExpoWal Hannover, Chicago Lane 9, 30539 Hannover

Beteiligte Unternehmen.
•          Die 42 mit protel, Matrix, Conga und der Vorstellung des neuen Dashboards

  • Gruber Schanksysteme
  • Reservision / Tischreservierung
  • DeliverBee / Online-Ordering System(aus dem Haus von Reservision)
  • Viato / Thema: Online Distribution für die Hotellerie, Produkte:Viato Suite | Channelmanager, Customisable Booking Engine, Website Builder
  • straiv by Code2Order / Produkt: der Digitale Reisebegleiter für Ihre Gäste
  • Shield Datenschutz
  • Payment

Ausstellung und Impulsvorträge. Keynote Speaker Dr. Stefan Frädrich. Abends Get-Together mit Blick auf den See.

Informationen und Anmeldung:

http://42-lounge.de/

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge