Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img

Mehr Umsatz dank datengesteuerter Strategie

Ohne professionelle Kommunikation und Technologie laufen Abteilungen Gefahr, sich nur auf ihren eigenen Bereich zu konzentrieren. Optimale Einnahmen erfordern Zusammenarbeit und Abstimmung zwischen Revenue-Team, Vertrieb, Marketing und dem Hotel als Ganzes. Der Einsatz passender Technologie ermöglicht Hotels zudem, ein einheitliches digitales System zu schaffen, um einen umfassenden Einblick in die Reise des Gastes zu gewährleisten. Dadurch lassen sich nicht nur die Umsatz-, Gewinn- und Kostenziele, sondern auch Quantitäts-, Qualitäts- und Rentabilitätsziele erreichen.

Diese Strategien helfen, den Umsatz zu optimieren:

  • Durch den Einsatz von Business-Intelligenz-Tools können Trends erkannt und Marketing- sowie Umsatzstrategien entsprechend angepasst werden.
  • Buchungsdaten sollten im Laufe der Zeit ausgewertet werden, um zu sehen, wie sie sich im Hinblick auf die Preise des Hotels und der Vergleichsgruppe entwickeln. Basierend darauf können Konversionen, Wettbewerbsfähigkeit und Rentabilität optimiert werden.
  • Kreativität, ergänzt durch Daten, ist eine effektive Kombination, um Packages zu schnüren, die konvertieren – ohne auf pauschale Preisnachlässe zurückgreifen zu müssen. Um Umsatzziele zu erreichen, sollten Kampagnen und Packages teamübergreifend besprochen und Gästedaten, saisonale Trends wie auch der lokale Markt berücksichtigt werden.
  • Zeiten geringer Nachfrage können vorhersehbar sein, aber auch überraschend kommen, besonders in der Pandemie. Um Zeiten geringer Nachfrage mit Cross-Channel- Kampagnen zu begegnen, sollte ein datengesteuerter Ansatz eingesetzt werden.
  • Ratenanpassungen sollten niemals die erste Strategie zur Umsatzoptimierung sein. Statt Preisnachlässe zu gewähren, sollte der Fokus darauf liegen, einen Mehrwert zu schaffen und Gästen ein besseres Erlebnis zu bieten. Zudem sollten bei der Angebotserstellung Kundensegmente berücksichtigt und dementsprechend angepasst werden.

Konzentrieren Sie sich bei der Entwicklung Ihrer Strategie auf den Zustand des Akquisitionsprozesses, um die effektivsten Interaktionen zwischen Revenue und Marketing zu verstehen. Außerdem müssen alle Abteilungen vernetzt werden, damit sie gemeinsam auf ein Ziel hinarbeiten können. Die Mitarbeiter müssen ihre monatlichen Ziele für direkte Kanäle kennen und wissen, welche Konversion-Taktiken für die Ziele jedes Teams und des Hotels am besten geeignet sind.

Cendyn ist ein Katalysator für digitale Transformation in der Hotelbranche. www.cendyn.com   https://bit.ly/36qoC12

 

 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge