Dienstag, September 28, 2021
spot_img

Ruby punktet in Köln

Die Kölner PROXIMUS Real Estate AG hat das Quartier Carré Belge auf dem ehemaligen CAPITOL-Areal in Köln fertiggestellt. Teil des Gebäudes ist ein Hotel der Ruby Gruppe, das Ruby Ella. „Alle 186 Zimmer folgen der Lean Luxury Philosophie des Unternehmens: Eine Lage im Herzen der Stadt, eine klare Designsprache und eine hochwertige Ausstattung mit Konzentration auf das Wesentliche. Ziel ist es, allen Gästen ein luxuriöses und einzigartiges Hotelerlebnis bezahlbar anbieten zu können“, kommentiert CEO und Gründer Michael Struck. Das Interior Design des Hotels greift die Historie des CAPITOL auf und spielt mit dem Thema der „Late Night Shows“ in den öffentlichen Bereichen und der durchgängig geöffneten Hotelbar. 

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge