Sonntag, September 26, 2021
spot_img

„Schnellstmöglich die richtigen Kontakte vermitteln“

Ist der Einstieg ins Immobilien-Business ein Ergebnis der Corona-Krise?

Matthias Wirth (Foto): Die Idee für die neue Gesellschaft entstand schon vor zwei Jahren, deutlich vor der Corona-Krise. Uns wurde immer wieder bewusst, welches Potenzial in unserer großen Datenbank mit zahlreichen Branchenkontakten verborgen ist. Zudem kamen immer häufiger Anfragen – von Bestandskunden und Neukunden –, die eine effektive Betreibersuche oder den Verkauf von Hotelimmobilien gewünscht hatten. Mit der neuen Gesellschaft und dem großen Kooperationsnetzwerk sind wir jetzt in der Lage, diese Anfragen unserer Kunden professionell zu bedienen und schnellstmöglich die richtigen Kontakte zu vermitteln.

Immer mehr Hoteleigentümer wollen ihre Immobilie verkaufen. Was bedeutet das für die Asset-Klasse Hotel?

Timo Hoffmann: Aktuell ist der Immobilienmarkt im Bereich der Hotels noch sehr überteuert. Teilweise werden horrende Summen für Hotelimmobilien bezahlt und die Rendite für diese Kapitalanlage bleibt abzuwarten. Wir gehen davon aus, dass durch das vermehrte Angebot von Hotelimmobilien die Marktpreise sinken werden, trotzdem auf einem recht hohen Niveau bleiben könnten. Durch unsere Partner in Bezug auf die Projektentwicklung können wir einen marktüblichen Preis für Immobilien empfehlen und somit ein faires Geschäft zwischen Immobilienbesitzer und Investor ermöglichen.

Welche strategische Bedeutung wird das Immobiliengeschäft für Konen & Lorenzen haben? 

Matthias Wirth: Durch das Immobiliengeschäft sowie die Vermittlung von Betreibern und Pächtern zusammen mit der Vermittlung von Führungs- beziehungsweise Top-Führungskräften in die Hotellerie und Gastronomie haben wir nun die Möglichkeit, unseren Kunden und Auftraggebern das komplette Dienstleistungsspektrum anzubieten. Unsere Datenbank, die bereits seit 1997 besteht, und unser Netzwerk wachsen kontinuierlich weiter, sodass wir unseren Kunden, also den großen sowie kleinen Betreibergruppen, Investoren, Eigentümern und Bewerbern unser gesamtes Spezialwissen und damit spezielle und individuelle Lösungen anbieten können. Wir können dadurch Investoren, Betreiber, Eigentümer und Bewerber aus der Hotellerie und Gastronomie erfolgreich zusammenführen. 

Vorheriger ArtikelNeuer GM im SO/Berlin Das Stue
Nächster ArtikelBruchlandung

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge