Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Steigenberger kündigt China-Premiere an

Die Deutsche Hospitality plant für Anfang 2022 die Eröffnung von zwei neuen Steigenberger Hotels an der Küste des ostchinesischen Meers in Haiyan, 100 Kilometer südwestlich von Shanghai. Die beiden Häuser entstehen im Zuge der sich im Bau befindlichen Hangzhou Bay Sunac Cultural Tourism City, einer neuen Destination. Neben den Hotels entstehen vier Freizeitparks, ein Einkaufszentrum und ein Wohnviertel.

Zu den beiden geplanten Hotels gehören ein Steigenberger Classic Hotel und ein Steigenberger Future Hotel. Das Steigenberger Classic Hotel umfasst 227 Zimmer, ist in gewohnt luxuriösem, europäischem Stil gehalten und bietet den Gästen höchste Servicestandards. Das Steigenberger Future Hotel verfügt über rund 300 Zimmer mit modernster technischer Ausstattung und ermöglicht seinen Gästen ein, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt, „avantgardistisches Erlebnis“.

Anzeige
Vorheriger Artikel„Jeder Tag zählt!“
Nächster ArtikelIserlohe lässt nicht locker

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge