Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Europa-Premiere für The OWO Residences by Raffles

Die Gruppe Raffles Hotels & Resorts baut ihre Partnerschaft mit der Hinduja-Gruppe und Obrascon Huarte Lain Desarollos (OHLD) aus. Im Juni 2017 wurde vereinbart, dass Raffles ein Flaggschiff-Hotel mit 125 Zimmern und Suiten im legendären Londoner „Old War Office“ betreiben wird. Jetzt wurde eine Vereinbarung unterzeichnet, mit der Raffles als Betreiber für die 85 Apartments in diesem Wahrzeichen auf der Whitehall bestätigt wird. Die The OWO Residences by Raffles werden die ersten Raffles-Appartements in Europa sein.

Neben der Unterzeichnung der Vereinbarung mit Raffles gab es ein Richtfest – ein bedeutender Meilenstein für das Projekt, das Anfang 2022 eröffnen soll. Dabei enthüllten die Hinduja-Gruppe und OHLD auch den offiziellen Namen des Projekts: „The OWO“.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge