Freitag, August 12, 2022
spot_img

HRS und Accor machen gemeinsame Sache

HRS geht eine Partnerschaft mit Accor ein. Die Vereinbarung sieht vor, dass der zunehmenden Zahl der HRS-Firmenkunden ein verbesserter Direct Connect zu den Accor-Unterkünften zur Verfügung steht. Damit erhalten sie Zugang zu den besten Preisen und flexiblen Buchungsbedingungen von Accor-Hotels weltweit und in allen Kategorien.

Geschäftsreisende, die Mitglied des Accor-Treueprogramms Le Club AccorHotels (was noch in diesem Jahr unter dem neuen Namen ALL – Accor Live Limitless weiterentwickelt wird) sind, sammeln künftig Punkte und Prämien – auch wenn sie über den HRS Corporate-Account buchen. HRS arbeitet inzwischen mit mehr als 3.000 multinationalen Unternehmen zusammen, darunter einige der Fortune-500-Firmen. Das Servicespektrum reicht von der Verhandlung von Firmenraten über Einzel- und Gruppenbuchungen bis hin zu innovativen Bezahllösungen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge