Freitag, Oktober 7, 2022
spot_img

B&K erweitert Portfolio

Das Courtyard by Marriott Hamburg City (277 Zimmer) ist in Betrieb gegangen. Betreiber ist die Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH (B&K). „Mit diesem Courtyard bieten wir den Besuchern Hamburgs einen zentralen Standort mit toller Anbindung und der Nähe zu spannenden Sehenswürdigkeiten. Zudem liegen unsere Schwerpunkte auf einem vielfältigen Business-, Leisure- und MICE-Angebot“, kommentiert Petra Bierwirth-Schaal, Geschäftsführerin von B&K.

Die Bierwirth & Kluth Hotel Management GmbH ist eine auf Hotel- Development, -betrieb und -sanierung spezialisierte Unternehmensgruppe mit Sitz in Wiesbaden. Das Unternehmen betreibt elf Hotels in Deutschland und Österreich. Weitere drei Pachtbetriebe befinden sich in der Bau- beziehungsweise Voreröffnungsphase.

Bildunterschrift:  v. l. n. r. Sebastian Glävke (Küchenchef), Petra Bierwirth-Schaal (Geschäftsführerin B&K), Michael Saling (General Manager) und Patrick Guberan (F & B Manager) im Böckmann‘s Daily food market © Courtyard by Marriott Hamburg City / Jenner Egberts Foto Film – Antonia Jenner

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge