Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Stephan Hein leitet Lulu Guldsmeden in Berlin

Stephan Hein übernimmt die Leitung des Hotels Lulu Guldsmeden in Berlin. Er löst General Manager Marc Lorenz ab, der 2017 das erste Lulu Guldsmeden Hotel in Deutschland eröffnete. Stephan Hein war zuletzt Director of MICE Relations EMEA bei der Design Hotels AG in Berlin. Der 38-Jährige blickt auf 18 Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie zurück. Zu seinen Karrierestationen gehören neben Design Hotels unter anderem die Gruppe von Rocco Forte. Auch für das Hotel Widder in Zürich war er bereits aktiv.

Hein hat seinen BA in Hospitality Business Management an der Washington State University abgeschlossen. Zuvor lernte er unter anderem bei der Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall ​und in der Schweiz bei den Cesar Ritz Colleges.

Vorheriger ArtikelAmedia auf Expansionskurs
Nächster ArtikelDer Captain steigt auf

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge