Montag, September 26, 2022
spot_img

Regio-Camps 2019: HDV zieht positives Fazit

„Mitarbeiterführung in herausfordernden Zeiten“ – um dieses Thema ging es bei den diesjährigen Regio-Camps der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) in Hannover, Köln, Donaueschingen und München. Trainerin und Moderatorin Martina Plonner vom Trainingsinstitut Diavendo leitete die von den Teilnehmern inhaltlich gestalteten Seminare. Dabei wurde aufgezeigt, wie sich Individualhotels in puncto Mitarbeiter-Recruiting und -bindung aufstellen können, um sich im Wettbewerb um qualifizierte Kräfte zu behaupten.

Rund 50 HDV-Mitglieder nahmen an den Camps teil. „Unsere Regio-Camps bieten hochkarätige Seminarinhalte, die von namhaften Referenten vermittelt werden. In diesem Jahr stand eines der drängendsten Themen der Branche auf dem Programm – Mitarbeiter zu finden und durch gute Führung zu binden“, kommentiert HDV-Vorstandschef Jürgen Gangl.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge