Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img

Leonardo Hotels auf Wachstumskurs

Die Leonardo Hotels Central Europe (Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn, Tschechien, Polen, Spanien und Italien) haben die Zahl der Gäste 2018 gegenüber 2017 um fast zehn Prozent auf nahezu 4,6 Millionen gesteigert. Der Umsatz wuchs um 12,5 Prozent auf 364 Millionen Euro, der RevPaR um 3,8 Prozent auf 76,07 Euro. 30 Millionen Euro flossen in die Instandhaltung und Renovierung ausgewählter Häuser. In den 51 Hotels der Gruppe in Deutschland erhöhte sich die Zahl der Gäste im Vergleich zu 2017 um 7,1 Prozent auf 3,6 Millionen, der Umsatz um 10,1 Prozent auf 302 Millionen Euro. 

Foto: Leonardo Royal Hotel Amsterdam

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge