Freitag, August 12, 2022
spot_img

O’Rourke neuer Zentraleuropa-Chef von AccorHotels

Duncan O’Rourke ist ab sofort COO Central Europe für AccorHotels und leitet in dieser Funktion die Teams in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er ist seit Ende 2016 für den Konzern tätig. Als COO Europe für das Luxussegment war er bislang für die operativen Belange der 140 Luxushotels in der Region Europa zuständig. Diese Funktion wird Duncan O’Rourke auch künftig beibehalten.

O’Rourke bringt 30 Jahre Erfahrung in der Hospitality Branche mit. Bevor er Ende 2016 zur AccorHotels Gruppe kam, war er CEO Hospitality der Emerald Palace Group. Zuvor wirkte er für Kempinski.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge