Freitag, August 12, 2022
spot_img

IHG: Maxeiner soll Wachstum vorantreiben

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat Mario Maxeiner (Foto) zum Managing Director Nothern Europe und Eric Viale zum Head of Southern Europe ernannt. Maxeiner wird die Position im neu bezogenen Frankfurter Büro antreten, Viale im Pariser Büro. Die beiden neuen Führungspersönlichkeiten sind vor allem für das beschleunigte Wachstum des Franchise-Geschäfts in Europa zuständig.
Maxeiner verantwortet das Wachstum der IHG sowie die Performance der Franchise-Hotels in Deutschland, Österreich, Schweiz, den Benelux-Staaten, Skandinavien und Polen. Er ist derzeit bei der IHG Vice President Commercial in China und seit 2015 für die globale Hotelgruppe tätig. In den vergangenen zwei Jahren leitete er strategische Initiativen, um die Performance zu steigern und den Marktanteil der IHG in China zu vergrößern. Er bringt über 20 Jahre kaufmännische Erfahrung in der Hotellerie mit und bekleidete 17 Jahre lang bei Starwood Hotels and Resorts regionale und globale Positionen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge