Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Franz Zimmermann übernimmt Regie der Schloss-Fuschl-Betriebe

Franz Zimmermann übernimmt als Geschäftsführender Generaldirektor ab September 2018 die Leitung des Luxushotels Schloss Fuschl Resort & SPA und des Hotel Sheraton Fuschlsee-Salzburg, Hotel Jagdhof sowie der Schlossfischerei und der zugehörigen gastronomischen Betriebe. Er löst Paul J. Kernatsch ab, der sich nach etwas mehr als fünf Jahren beruflich verändern wird. Zimmermann war zuletzt General Manager und Gastgeber des Schlosshotel Kronberg bei Frankfurt.

Franz Zimmermann kehrt mit der neuen Aufgabe in die Heimat zurück, die er nach der Ausbildung im Geburtsort Bad Hofgastein verließ. Es folgten Stationen bei Steigenberger Hotels und Kempinski in Deutschland, die MS Europa, und der Besuch der höheren Fachschule Belvoirpark/Gastrosuisse in Zürich. Weitere Stationen seiner Karriere waren unter anderem The Hilton Hotel & Towers, Atlanta, USA und das Swissôtel Basel in der Schweiz. Vor seinem Wechsel in den Taunus fungierte er im Nikko Hotel Düsseldorf International als stellvertretender General Manager sowie als F&B Direktor/Wirtschaftsdirektor im Sheraton Frankfurt Hotel & Towers.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge