Freitag, Oktober 7, 2022
spot_img

Kempinski punktet auf Bali

Im viertel Quartal dieses Jahres eröffnet das The Apurva Kempinski Bali im Süden der indonesischen Insel. Das zwischen Klippen und Stränden gelegene Domizil bietet 475 Gästezimmer, Suiten und exklusive Villen.

Kempinski Hotels ist die nach eigenem Bekunden älteste Luxushotelgruppe Europas. Das gut 120 Jahre alte Traditionsunternehmen betreibt 75 Fünf-Sterne-Hotels in 33 Ländern. Das Angebot wird durch neue Hotels in Europa, dem Nahen Osten, in Afrika, Asien und Amerika erweitert.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge