Freitag, August 12, 2022
spot_img

Leonardo Hotels: Roger rückt auf

Die Leonardo Hotels verstärken ihr Management-Team und strukturieren es neu: Daniel Roger (Foto), bisher Managing Director der Leonardo Hotels Europe, wurde zum Managing Director Fattal Hotels Europe & UK ernannt. Yoram Biton hat zum selben Zeitpunkt die Position als Managing Director Central Europe übernommen. Er war zuvor als Cluster General Manager für die Leonardo Hotels in Süddeutschland, der Schweiz und Großbritannien verantwortlich.

„Mit der neuen Struktur ist unser Management-Team bestens für die künftigen Aufgaben gewappnet. Die Leonardo Hotels in Europa sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Insbesondere die Übernahme von 36 Jurys Inn Hotels in Großbritannien und Irland Ende 2017 haben unserer Expansion einen enormen Schub gegeben“, sagt David Fattal, Inhaber der Fattal Hotelgruppe, zu der auch die Leonardo Hotels gehören. „Daniel Roger, ein Hotel-Manager mit jahrzehntelanger internationaler Erfahrung, wird mit erweiterter Verantwortung auch künftig an der Spitze unserer europäischen Division stehen. Mit Yoram Biton konnten wir zudem einer hochversierten, den Leonardo Hotels eng verbundenen Führungspersönlichkeit die Verantwortung für den wichtigen Markt Mitteleuropa übertragen.“

Neben Daniel Roger und Yoram Biton gehören dem Management-Team der Leonardo Hotels Europe unverändert an: Maher Nimer (Chief Financial Officer), Ron Baruch (Projects Manager Fattal Hotels Europe), Sandra Dreher (Vice President Sales & Marketing), Omar Jamil (Vice President Procurement), Jean Buche (Director of Revenue Management) und Anke Maas (Human Resources Director).

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge