Freitag, Oktober 7, 2022
spot_img

NOVUM bringt niu nach Basel

Die Hamburger Hotelgruppe NOVUM Hospitality und die Toka Immobilien GmbH planen in Grenzach-Wyhlen ein Hotel der jungen Midscale-Marke niu mit 140 Zimmern und 30 Hotelapartments. Nach derzeitiger Planung soll der Baustart in der zweiten Hälfte 2018 beginnen. Die Eröffnung des Hotels ist für Anfang 2021 geplant. Grenzach-Wyhlen liegt am Dreiländerecken. „Die Nähe zu Basel als dynamischste Wirtschaftsregion der Schweiz ist für niu als junge, künstlerisch orientierte Marke ideal und stellt uns erfolgreiche Abschlüsse in Aussicht“, kommentiert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality (auf dem Foto rechts zusammen mit Thomas Asal von Toka Immobilien).

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge