Sonntag, Oktober 17, 2021
spot_img

Airbnb: Deutsche Firmen noch immer skeptisch

Der Anteil von Geschäftsreisenden, die über die Plattform Airbnb buchen, hat sich nach Informationen vom Verband Deutsches Reisemanagement (VDR) im Jahr 2016 weltweit verdreifacht. Mittlerweile ist jede zehnte Buchung via Airbnb eine geschäftlich veranlasste.

Die Mehrheit der befragten deutschen Unternehmen lehnt die Nutzung von Sharing-Economy-Angeboten für ihre Geschäftsreisenden aber weiterhin ab. Als wesentliche Gründe dafür nennen die hiesigen Firmen nach VDR-Informationen Sicherheits- und versicherungsrechtliche Aspekte.

 

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge