Dienstag, September 28, 2021
spot_img

Neuer Accor-CEO HotelServices Central & Eastern Europe

Die AccorHotels Gruppe hat angekündigt, dass sie sich in Gesprächen mit potentiellen Investoren für den geplanten Verkauf von Mehrheitsanteilen der HotelInvest Sparte befinde. Den Rahmen bildet das sogenannte „Booster“ Projekt. Seit dem 1. Januar 2017 gehen damit Anpassungen in der regionalen Unternehmensführung einher.

In der gegenwärtigen Übergangsperiode übernimmt Laurent Picheral die neu geschaffene Position des Global Deputy CEO/COO bei HotelInvest. Zusammen mit dem kürzlich ernannten CEO von HotelInvest John Ozinga konzentriert er sich fortan auf das „Booster“ Projekt. In der Interimszeit verbleiben die Aufgaben als AccorHotels Deutschlandchef bei Picheral als Vorsitzender der deutschen Geschäftsführung. Der neu ernannte CEO HotelServices Europe (ausgenommen Frankreich und Schweiz) Jean-Jacques Dessors (Foto) übernimmt Picherals Aufgaben als CEO HotelServices Central & Eastern Europe. Weitere Anpassungen können im späteren Verlauf des Jahres erfolgen, sobald das „Booster“ Projekt Fortschritte macht und HotelInvest als Europas künftig führender Hoteleigentümer und –investor etabliert ist.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge