Sonntag, September 26, 2021
spot_img

Dorint präsentiert neue Direktoren

Drei neue Hoteldirektoren für die Neue Dorint GmbH: Stefanie Lüdtke leitet das Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen, Ralf Münchhalfen das Dorint Parkhotel Mönchengladbach und Michael Vogt das Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland.

Stefanie Lüdtke war zuletzt stellvertretende Direktorin des Hauses in Garmisch-Partenkirchen. Nach einem dualen Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Tourismus wirkte sie für das Dorint Resort & Spa in Bad Brückenau, anschließend als stellvertretende Direktorin im Falkensteiner Hotel und Spa Bad Leonfelden, bevor sie zu Dorint zurückkehrte –  als stellvertretende Direktorin im Dorint Sporthotel Garmisch-Partenkirchen

Ralf Münchhalfen fungierte zuletzt als stellvertretender Hoteldirektor im Dorint Hotel Köln Junkersdorf. Zuvor sammelte er viele Jahre Erfahrungen am Empfang, ab 1997 in leitender Position in den Häusern der Dorint Gruppe.

Michael Vogt, der das  Dorint Strandresort & Spa Sylt/Westerland an der Seite seiner Lebensgefährtin und Direktionsassistentin Mariana Camacho führt, bekleidete in zuvor verschiedene Führungspositionen in Hotels, die vor allem in Urlaubsdestinationen liegen. Er startete seine Karriere mit einer Ausbildung zum Hotelkaufmann bei Dorint.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge