Montag, September 27, 2021
spot_img

Amadeus Germany: Monika Wiederhold übernimmt Führung

Zu Beginn des Jahres 2017 wird die Führungsspitze von Amadeus Germany neu besetzt: Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt am 1. April 2017 Monika Wiederhold (Foto). Bereits zum 1. Januar 2017 wird Uta Martens, Head of Sales Amadeus Germany, in die Geschäftsführung berufen. Monika Wiederhold und Uta Martens sind auch für die Märkte Österreich und Schweiz verantwortlich. Die Geschäftsführungen von Amadeus Austria und Schweiz bleiben bestehen.

Der bisherige Geschäftsführer Bernd Schulz wechselt nach 5-jähriger, erfolgreicher Tätigkeit für Amadeus Germany zum 1. Januar 2017 zur i:FAO Gruppe in Frankfurt. Der ausgewiesene Spezialist für Corporate Travel war unter anderem auch an der Akquisition der i:FAO AG beteiligt.

Monika Wiederhold ist derzeit Vice President Produktmanagement & Innovation bei der Lufthansa Cargo AG. In ihrer Verantwortung liegen außerdem die operative Speziallogistik am Standort Frankfurt und das Kundenfeedback-Management. Die 47-jährige Diplom-Mathematikerin absolvierte ergänzend ein Executive-MBA-Studium am Ashridge Management College in Großbritannien.

Uta Martens ist seit dem 1. Juli 2011 Vertriebsleiterin von Amadeus Germany. Sie führt derzeit ein Team von 60 Mitarbeitern. Die gelernte Reiseverkehrskauffrau arbeitet seit 1995 für den Amadeus Vertrieb.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge