Dienstag, Mai 24, 2022
spot_img

DHA-Webinar zum Thema Big Data aufgelegt

Am 29. September 2016 findet das DHA-Fachwebinar zum Thema Big Data in der Hotellerie statt. Branchenexperte Michael Toedt zeigt, welche Wettbewerbsvorteile durch den gezielten Einsatz von Big Data entstehen.
Michael Toedt kennt die Branche und ist Autor des Buches „big data: Herausforderung und Chance für die Hotellerie“. Darin erklärt er Einsatzmöglichkeiten in der Hotellerie, gibt Tipps und nennt Beispiele. Toedt betrachtet sowohl die betriebswirtschaftliche, als auch die IT-technische sowie die Management-Perspektive. Außerdem geht er ein auf Ansätze in der Kommunikation, unter anderem bei Newsletter-Mailings und Social Media-Maßnahmen, sowie auf Veränderungen der Organisationsstrukturen durch Big Data.

Interessierte können sich zum kostenfreien Fachwebinar „Big Data“ am 29. September um 18 Uhr anmelden unter info@dha-akademie.de. Weitere Informationen zu den DHA-Weiterbildungen im E-Commerce-, Revenue- und Sales-Bereich finden Interessierte unter www.dha-akademie.de .

Die Deutsche Hotelakademie (DHA) bietet berufsbegleitende Weiterbildungen für Fachkräfte aus der Hotellerie und der Gastronomie an. Branchenexperten vermitteln praxisorientiertes Fachwissen, Fachtutoren aus Hotellerie und Gastronomie stehen den Studierenden beratend zur Seite. Über die staatlich zugelassenen Abschlüsse können die DHA-Teilnehmer parallel zum Job die Weichen für ihren beruflichen Aufstieg stellen. Ein praxisorientiertes, mediengestütztes Lernsystem macht dabei ein Maximum an Flexibilität und mobiles Lernen möglich. So profitieren DHA-Studenten u.a. von flexiblen Seminarterminen, webbasierten Live-Trainings, Praxisseminaren, einer umfangreichen Lernplattform und der Möglichkeit, bei Bedarf, Lernpausen einzulegen und den Studienverlauf individuell zu gestalten.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge