Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

Four Seasons EMEA: Casson rückt auf

Simon Casson besetzt die Position President, Hotel Operations – Europe, Middle East and Africa für Four Seasons. Casson ist zur Zeit Regional Vice President und GM des Four Seasons Dubai at Jumeirah Beach. Er wird weiterhin in Dubai stationiert sein, allerdings vom Resort in das Four Seasons Büro im Dubai International Financial Centre wechseln. Der Brite ist seit  27 Jahren bei Four Seasons und hat in dieser Zeit Managementpositionen in London, Washington DC sowie Doha übernommen.

In seiner neuen Rolle wird Casson Hotel Operations von Häusern in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika leiten. Dabei wird er den Fokus des Unternehmens hinsichtlich Produkt- und Service-Differenzierung unterstützen während Four Seasons das Portfolio in der Region mit Neueröffnungen in London (Ten Trinity Square), Kuwait City, dem kürzlich verkündeten Resort in Hvar und einem zweiten Luxusresort auf der Seychellen Insel Desroches Island erweitert.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge