Samstag, September 25, 2021
spot_img

Premiere für Pestana CR7

Am 1. Juli wird das erste Pestana CR7 Hotel eröffnen – ein mit Spannung erwarteter Termin für Fans beider Marken. Mit der Eröffnung in Funchal auf Madeira beginnt die Zusammenarbeit der portugiesischen Hotelgruppe Pestana und Cristiano Ronaldos Marke CR7. Die Lage des ersten Hauses ist für die Leiter des Projekts Dionisio Pestana und Cristiano Ronaldo symbolisch, da beide dort geboren sind.

Das Boutique Hotel Pestana CR7 Funchal liegt in Funchal (Avenue Sá Carneiro / Sea Square) und präsentiert sich in zeitgenössischem Art-Déco Design. Es  verfügt über 49 Zimmer, ausgestattet mit Apple TVs, 49 Zoll SmartTVs, Bildschirmsynchronisation für Apple- und Android- Geräte, Bluetooth Audio Verbindung und HDMI Anschluss zum Fernseher. Die CR CR7 Suite bietet darüber hinaus eine PlayStation 4 mit Virtual Reality Brille und Spielen sowie Geräte für Cardin-Training.

Dionisio Pestana, Präsident der Pestana Hotel Group: „Wir sind alle sehr stolz, diese Kooperation realisieren zu können. Das Projekt steht für die Innovationsfähigkeit der Gruppe und lässt einen Traum wahr werden, in der Stadt, die gleichzeitig mein eigener und der Geburtsort der Pestana Hotel Group ist.“

„Ein Gewinnerteam, ein Gewinnerprojekt! Die große Erfahrung, die Pestana im Hotelmanagement mitbringt, garantiert die Qualität unseres gemeinsamen Produkts”, sagt Cristiano Ronaldo. „Es war eine große Herausforderung für mich, dieses neue Gebiet zu betreten, das aber schon immer meine Neugier und mein Interesse geweckt hat. Ich kann es kaum erwarten, endlich in meiner Suite im Pestana CR7 Funchal in meinem Heimatort zu übernachten.“

Unter der Marke Pestana CR7 werden vier Hotels eröffnen: in Funchal (Harbour Cruise), in Lissabon (Zentrum), in Madrid (Gran Vía) und in New York (Nahe Times Square). Nach der Eröffnung des Pestana CR7 Funchal folgt die Eröffnung des Hotels in Lissabon, die für das 3. Quartal des Jahres geplant ist. Die Eröffnungen in Madrid und New York sind für 2017 vorgesehen. Mit diesen Neueröffnungen erweitert die Pestana Hotel Group ihr Portfolio auf 90 Hotels in 15 Ländern und unterstreicht somit seine Internationalisierungsstrategie.

Die Anteile an der Partnerschaft sind zu gleichen Teilen aufgeteilt. Die Pestana Hotel Group übernimmt das operative Management der Häuser. Insgesamt beläuft sich das Investment für alle vier Hotels auf 75 Millionen Euro.

Mit der Gründung der Pestana CR7 Marke hat sich das Portfolio der Pestana Hotel Group auf vier Marken erweitert: Pestana Hotels & Resorts, Pestana Collection Hotels, Pestana Pousadas de Portugal und Pestana CR7.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge