Montag, September 27, 2021
spot_img

NH-CEO Tejera nicht wiedergewählt

Bei der gestrigen Hauptversammlung der NH Hotel Group in Madrid stellten die Aktionäre einen Interessenkonflikt zwischen Vertretern der HNA Group Co Limited und dem Vorstand der NH Hotel Group fest. Darüber hinaus wurden vier neue Vorstandsmitglieder berufen: Paul Daniel Johnson, Fernando Lacadena, José María Cantero und María Grecna. Als Vorstandsvorsitzender wurde Alfredo Fernández Agras nominiert. Beatriz Puente, Ramón Aragonés and Rufino Pérez agieren ab sofort als Executive Managing Directors der Business-Hotelgruppe. Federico J. González Tejera wurde als CEO nicht wiedergewählt.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge