Montag, Dezember 6, 2021
spot_img

NH Hotel Group schafft Turnaround

Die NH Hotel Group (Foto vom CEO Federico J. González Tejera, NH Hotel Group) hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz in Höhe von 1,395 Milliarden Euro (einschließlich des Beitrags der kolumbianischen Kette Hoteles Royal) erwirtschaftet und damit 10,3 Prozent mehr als im Vorjahr (6,3 Prozent ohne Hoteles Royal). Das EBITDA vor Drohverlustrückstellungen verbesserte sich um 35,8 Prozent auf 149,5 Millionen Euro. Zum ersten Mal seit dem Geschäftsjahr 2011 erzielte die Hotelkette einen Nettogewinn, er belief sich auf 0,9 Millionen Euro gegenüber einem Verlust von 9,6 Millionen Euro im Jahr 2014.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge