Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

AC Hotels eröffnen 22 neue Häuser

Kaum hat das neue Jahr begonnen, verkündet Marriott International, dass seine Marke AC Hotels 2016 weltweit 22 neue Häuser eröffnen wird. Bereits im Januar sollen die Design-Hotels in den fünf Städten Guadalajara, Queretaro (beide Mexiko), Cincinnati, Boston (beide USA) und Marseille ihre Türen öffnen.

Mit Mainz ist auch ein deutscher Standort dabei. Weitere Städte sind: Panama City (Panama), San José, Atlanta, Asheville, Boston, Phoenix, Minneapolis, Des Moines (alle USA), Rio Barra de Tijuca, Rio Porto Maravilha (beide Brasilien), Herzliya (Israel), Birmingham, Manchester (beide England), Santiago (Chile), Santa Fé (Mexiko) und Breslau (Polen).

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge