Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

B&B zieht in eine Bank

Die Hotelgruppe B&B eröffnet im Juni 2016 ein 160-Betten-Haus im zweiten Bauabschnitt der PSD-Bank Westfalen-Lippe am Albersloher Weg in Münster. „Wir freuen uns, mit der Hotelgruppe B&B einen kompetenten Partner gefunden zu haben“, sagt PSD-Vorstandsvorsitzender Reinhard Schlottbom über den Ankermieter. Das neue Budget-Hotel wird über vier Etagen direkt an der vorhandenen Bebauung anschließen. Die B&B-Hotelgruppe betreibt über 80 Hotels in Deutschland und ist mit Standorten in Bielefeld und Osnabrück vertreten. Wie es in der Mitteilung heißt, setzt das Konzept auf „zweckmäßige Größen und Selbstbedienung“ für „komfort- und preisbewusste Übernachtungsgäste“. Die Zimmerausstattung könne „mit jedem Vier-Sterne-Hotel konkurrieren“.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge