Dienstag, Februar 7, 2023
spot_img

Johannesbad Hotels stellen neuen GF vor

Reinhold Hofmann ist neuer Geschäftsführer der Johannesbad Hotels. Der 53-Jährige verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Hotel- und Thermenbranche. Zuletzt verantwortete er beim österreichischen Unternehmen VAMED, das unter der Dachmarke Vamed Vitality World acht Thermen- und Gesundheitsresorts betreibt, als General Manager und Stellvertretender Geschäftsführer die Therme Laa Hotel & Silent Spa im Weinviertel rund 100 Kilometer nördlich von Wien. Zu Hofmanns weiteren Karriere-Stationen gehören renommierte Hotelgruppen wie InterContinental, Sheraton, Starwood Hotels & Resorts, The Luxury Collection, die Falkensteiner Hotels & Residences sowie privat geführte Häuser.
Zu den Johannesbad Hotels gehören sieben Häuser, davon fünf in Bad Füssing und zwei im österreichischen Bad Hofgastein. Zusammen verfügen die Johannesbad Gesundheitshotels über rund 1.600 Betten. Die Johannesbad Gruppe gehört zu den führenden Gesundheitsdienstleistern Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt 2.400 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz in Höhe von rund 150 Millionen Euro. Teil der Gruppe ist auch die Johannesbad Therme in Bad Füssing, die größte privat betriebene medizinische Heiltherme in Deutschland.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge