Freitag, August 12, 2022
spot_img

HENRI kommt nach Seefeld

Die DSR Hotel Holding bringt die Marke HENRI nach Seefeld in Tirol. „Wir interpretieren hier die traditionelle Familienpension neu“, kommentiert Karl J. Pojer, CEO Touristik bei der DSR Hotel Holding. Ein behutsamer Umgang mit dem Bestand knüpfe an die oft lange Geschichte von Traditionshäusern an, deren bisherige Betreiber keine Nachfolger finden. Pojer: „Wir sorgen auch dafür, dass ihr Lebenswerk in gute Hände kommt.“

Das neue „Henri Country House Seefeld“ entsteht an der Stelle des bisherigen Traditionshotels Elite und erweitert es zu einem späteren Zeitpunkt um einen großzügigen Anbau. Vom 24. Juni 2022 bis Ende Oktober 2022 und vom 15. Dezember 2022 bis Ostern 2023 ist das Hotel bereits als Pop-up-Konzept mit Henri-Spirit geöffnet. Ab Mitte April 2023 schließt das Haus für eine Erweiterung um 48 zusätzliche Zimmer. Auch die öffentlichen Bereiche, der Garten und die 27 Zimmer des bestehenden Hauses werden dem Henri-Style angepasst.

Das erste HENRI, das HENRI HOTEL – Hamburg Downtown, ging im Januar 2013 an den Start. Es folgten Eröffnungen in Berlin, Düsseldorf, Wien und nun in Seefeld.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge