Samstag, Mai 21, 2022
spot_img

Adagio plant starkes Wachstum

Adagio, nach eigenem Bekunden europäischer Marktführer für Apart-Hotellerie, plant 2022 mindestens sieben Neueröffnungen. Standorte sind Hamburg, Kiel, Glasgow, Rom, Gent, Malta und Katar. Adagio will sein Netzwerk bis 2024 auf 200 Hotels mit 15.000 Apartments ausbauen. Produktlinien sind Adagio (Mittelklasse-Aparthotels in zentraler Großstadtlage), Adagio access (Economy-Aparthotels im urbanen Umfeld) und Adagio Premium (gehobene Aparthotels).

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge