Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Premier Inn eröffnet Hotel Nummer 35 in Deutschland

Im Nürnberger Zentrum geht das Premier Inn Nürnberg City Opernhaus (241 Gästezimmer) an den Start, das 35. Hotel der britischen Marke in Deutschland. „Wir haben auch hier gute Start-Voraussetzungen und sind optimistisch, dass sich die Corona-Situation schon in wenigen Wochen so entwickelt, dass eine hohe Auslastung möglich ist“, kommentiert Inge Van Ooteghem, Chief Operating Officer von Premier Inn Deutschland. Projektentwickler ist die GBI, die auch an anderen Standorten mit Premier Inn kooperiert.

Premier Inn betreibt deutschlandweit 35 Hotels und hat sich 75 Standorte mit rund 14.000 Zimmern in mehr als 30 Großstädten gesichert. Die Hotelmarke gehört zum Hospitality-Unternehmen Whitbread PLC, das insgesamt 800 Hotels mit zusammen 79.000 Zimmern betreibt.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge