Samstag, Mai 21, 2022
spot_img

Busy Rooms und die neue Thomas Cook starten Partnerschaft

Technologie-Unternehmen Busy Rooms kooperiert mit dem neu aufgestellten Reise-Anbieter Thomas Cook. Die Partnerschaft ermöglicht den gut 2.500 Hotels, die die Cloud-Plattform von Busy Rooms nutzen, direkt über Thomas Cook zu vermarkten. Busy Rooms arbeitet neben Thomas Cook bereits mit weiteren Unternehmen aus der Fosun Tourism Group direkt zusammen, darunter renommierte Anbieter wie Club Med, Casa Cook und Cook’s Club hotels. Casey Davey, VP Americas und Head of Marketing von Busy Rooms: „Wir freuen uns, an die frühere Partnerschaft mit Thomas Cook anknüpfen zu können und auf eine für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit.“

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge