Donnerstag, Oktober 21, 2021
spot_img

„Überblick spart hunderte von Arbeitsstunden“

Herr Harz, Sie bieten Hoteliers „Überblick“ an. Welche Vorteile verschafft die Lösung?

Überblick ist eine einfache Lösung für Mitarbeiterkommunikation und Aufgabenmanagement: Man geht durch sein Haus, sieht, dass etwas nicht in Ordnung ist, macht ein Foto, verschickt das Bild als Aufgabe per App und kann nachverfolgen, dass es erledigt wurde. Gleichzeitig lassen sich Informationen mit Mitarbeitenden in verschiedenen Empfängerkreisen teilen, auf Wunsch mit Bestätigung. Unsere Lösung ist selbstverständlich DSGVO-konform, funktioniert ohne E-Mail-Adressen oder Telefonnummern. Darüber hinaus erhöhen wir die Arbeitgeber-Attraktivität. Mitarbeitende schätzen reibungslose, einfache Prozesse und wir bieten neue Möglichkeiten der Mitarbeiterteilhabe. Ein Schmankerl ist die Auto-Übersetzungsfunktion, mit der auch Mitarbeitende erreicht werden können, die nicht perfekt Deutsch sprechen.

Wieviel Zeit und Kosten lassen sich mit Ihrem Service bei der internen Kommunikation und der Koordination von Aufgaben sparen?

Das hängt davon ab, was man mit Überblick macht. Um Ihnen eine Idee zu geben: Ein Hotel mit 80 Zimmern und 50 Mitarbeitern spart mit den Anwendungen, die wir nach kurzer Zeit in der Praxis sehen, monatlich zirka 120 Mitarbeiterstunden. Besonders die Direktion wird entlastet. Überblick spart Zeit, die dann für die wesentlichen Dinge bleibt, verbessert die Servicequalität und das Betriebsklima und verringert die Mitarbeiterfluktuation.

Wie lange brauchen Mitarbeiter, um sich mit der Anwendung Ihres Produktes zurecht zu finden?

Wir haben Überblick mit Hoteliers wie zum Beispiel Jan Bolland vom „Papa Rhein“ in Bingen entwickelt und alle haben uns mit auf den Weg gegeben: „Ganz egal was die Software kann, sie muss so einfach wie möglich bleiben.“ Das haben wir uns zu Herzen genommen und wir sehen, dass Mitarbeitende die App ohne Schulung schnell verstehen. Wir empfehlen, sich zum Start mit den Schlüsselpersonen zusammenzusetzen und gemeinsam zu überlegen, welche Aufgaben sich dank Überblick vereinfachen lassen. Unserer Erfahrung nach ist es besser, mit weniger Themen zu starten, dafür auf die konsequente Umsetzung zu achten.

Wie wird Ihr Angebot angenommen und für welche Hotels eignet sich „Überblick“?

Überblick ist eine Kommunikationslösung, die auf einfachen Grundsätzen der Zusammenarbeit beruht. Deswegen sind wir in verschiedenen Hotels erfolgreich im Einsatz und stolz, auf der Softwarebewertungs-Plattform Hotelhero in unserer Kategorie auf Platz 1 gelistet zu sein. In kleineren Häusern ist die Direktion stärker in die Anwendung von Überblick involviert, entlastet vor allem durch unser Aufgabenmanagement. In größeren Häusern sind die Teams naturgemäß größer. Alle zu informieren, wird komplizierter. Auch der Koordinationsaufwand innerhalb und zwischen Abteilungen nimmt zu. Im Multi-Property-Bereich bieten wir darüber hinaus die Kommunikation aus der Zentrale in die Häuser, die Standardisierung von Prozessen und Handbüchern in der Gruppe sowie den Austausch der Fachbereiche zwischen den Häusern und der Zentrale an.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge