Montag, September 27, 2021
spot_img

Raffles auf Expansionskurs

Die Gruppe Raffles Hotels & Resorts eröffnet in diesem Jahr ein zweites Haus in Dubai (The Palm) sowie Hotels in Bahrain, Udaipur und Macau. Weitere Projekte folgen unter anderem in London (2022), Boston (2022), Doha (2022), Jeddah (2022) und Moskau (2023). „Mit dem uns eigenen Pioniergeist haben wir Standorte ausgewählt, an denen wir die Raffles-typische Eleganz und Exzellenz wirklich zum Leben erwecken können“, kommentiert Stephen Alden, CEO, Raffles & Orient Express. Im kommenden Jahr feiert die Marke Premiere in Nordamerika und Großbritannien: Das neue Raffles Boston Back Bay Hotel & Residences besteht aus einem Hotel sowie luxuriös ausgestatteten Residenzen. Das Raffles London at The OWO und die The OWO Residences by Raffles befinden sich im denkmal­geschützten Old War Office aus dem Jahr 1906.

 

Vorheriger ArtikelACHAT kommt nach Bonn
Nächster ArtikelSky punktet mit Amazon-Deal

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge