Dienstag, September 28, 2021
spot_img

Doppelpack von SV Hotel in Hamburg

Immobilien-Investment-Manager Redevco ersetzt das C&A Gebäude in der Hamburger City durch einen klimaneutralen Neubau mit gemischter Nutzung für Hotels, Einzelhandel und Gastronomie. Auf acht Stockwerken vereint das Haus mit Hyatt Centric ein Boutique Hotel mit dem von SV Hotel entwickelten Extended-Stay Konzept Stay KooooK. Mit Hyatt Centric wird SV Hotel Franchisenehmerin der Hyatt Hotels Corporation. „Mit Hyatt verbinden uns gemeinsame Werte und das Verständnis, dass durch die Qualität von Design und Service gutes Gastgebertum erlebbar wird,“ kommentiert Beat Kuhn, Managing Director von SV Hotel. „Mit diesem Projekt setzen wir die Wachstumsstrategie in einem der wichtigsten und stärksten Hotelmärkte Deutschlands fort.“

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge