Mittwoch, Mai 25, 2022
spot_img

Neue Direktion für Schloss Bensberg

Matthias Kienzle (Foto) ist neuer Direktor im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, das zur Fünf-Sterne-Kollektion Althoff Collection gehört. Der 37-Jährige führte das Haus bereits seit Mai dieses Jahres als Hotel Manager und folgte damit auf den langjährigen General Manager Kurt Wagner. Stellvertretende Direktorin ist Natalia Ducarroz-Schmitt, die ebenfalls schon in leitender Position für das Haus tätig war.
 
Matthias Kienzle absolvierte seine Ausbildung zum Hotelfachmann im Dorint Hotel im Harz in Goslar. Anschließend zog es ihn für einige Jahre nach Österreich und später auf die MS Europa. Zu den weiteren Stationen der Karriere des Hotelbetriebswirts gehören Adressen wie das Brenners Park-Hotel & Spa in Baden-Baden, das InterContinental in Austin, Texas und das Bar au Lac in Zürich.
 
Natalia Ducarroz-Schmitt begann ihre Karriere im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, mit ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau. Nach einigen Jahren wechselte sie 2011 zu den Hyatt Hotels, für die sie unter anderem im Grand Hyatt Shanghai tätig war. Während ihres insgesamt fünfjährigen Aufenthalts in Shanghai wirkte sie auch für das PuLi Hotel & Spa. 2017 folgte die Rückkehr zu den Althoff Hotels. Dort war sie zunächst als Director of Global Sales für die Vertriebsstrategie in den Auslandsmärkten der Gruppe zuständig. Seit August 2020 ist sie zurück in Bensberg.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge