Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Ecolab übernimmt vanBaerle

Ecolab Inc., weltweit führender Anbieter in den Bereichen Wasser-, Hygiene- und Energietechnologien sowie den dazugehörigen Dienstleistungen, hat die vanBaerle Hygiene AG, ein Schweizer Privatunternehmen im Hygienebereich, übernommen. vanBaerle bietet Reinigungs-, Desinfektions- und Hygienelösungen für Unternehmen und kommerzielle Einrichtungen an. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz im Schweizer Kanton Basel-Landschaft und erwirtschaftete 2019 einen Umsatz von über 18 Millionen Schweizer Franken. Nicht betroffen von der Übernahme ist der Silikate-Unternehmensbereich von vanBaerle.

„Hygiene spielt eine entscheidende Rolle sowohl beim Schutz der öffentlichen Gesundheit als auch bei der Sicherstellung, dass der Geschäftsbetrieb fortgesetzt werden kann. Damit schützt sie auch vor einem wirtschaftlichen Abschwung“, kommentiert Nihad Hasagic, der als Vice President bei Ecolab für das institutionelle Geschäft in der Schweiz verantwortlich ist. „Wir erwarten, dass vanBaerle unsere Produktlinie und unsere Dienstleistungskapazitäten erweitern wird.“

Anzeige
Vorheriger ArtikelAus Fernost in die Alpen
Nächster Artikel„Seismischer Wandel“

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge