Mittwoch, Mai 25, 2022
spot_img

Prominente Personalien bei Choice Hotels

Choice Hotels stärkt das europäische Führungsteam. Jonathan Mills (Foto) wird als Chief Executive Officer für Choice Hotels Europa die Geschäfte in Europa verantworten. Olivier Macpherson unterstützt ihn als neuer regionaler Finanzdirektor von Choice Hotels Europa. „Wir freuen uns sehr darüber, dass Choice Hotels zwei so erfolgreiche Führungspersönlichkeiten für die weitere Umsetzung der europäischen Wachstumsstrategie gewinnen konnte. Es ist ein klares Signal, dass Choice Hotels die strategische Position in Europa weiter ausbaut“, begrüßt Georg Schlegel, Geschäftsführer Choice Hotels Zentraleuropa, den Ausbau des europäischen Teams. 

Mills wird die operativen Geschäfts- und Franchise-Aktivitäten für 
Europa verantworten und damit die Geschicke von über 430 Häuser in mehr als 20 Ländern. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Hospitality-Branche und kommt von Wyndham Destinations. Davor war Mills bei der InterContinental Hotels Group (IHG) als Betriebsleiter für Holiday Inn Express und IHG Shared Services Asia Australasia tätig. Auch Führungspositionen bei Hilton sowie den Forte & Le Méridien Hotels & Resorts zählen zu seinen Stationen. Er wird das paneuropäische Team von Amsterdam aus leiten. 

Oliver Macpherson unterstützt den Ausbau des europäischen Portfolios und koordiniert die finanziellen und administrativen Belange. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Unternehmensfinanzen und war zuletzt regionaler Finanzdirektor für Michael Page International in Nordeuropa und Deutschland.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge