Montag, Dezember 5, 2022
spot_img

„Stärkerer Fokus auf Gesundheit und Sicherheit“

Amadeus hat zusammen mit der Hospitality Sales and Marketing Association International (HSMAI) und dem Institute of Hospitality (IoH) eine Umfrage zum Thema „Erholung der Hotelbranche nach Corona“ durchgeführt. Kernergebnisse der Studie:

– 80% der HSMAI-Mitglieder erwarten bis spätestens 4. Quartal 2020 Anzeichen einer Erholung der Hotelbranche in ihren Hauptmärkten.

– Als größte unmittelbare Veränderung im Reiseverhalten als Folge von COVID-19 sehen die Befragten den stärkeren Fokus auf Gesundheit und Sicherheit (38%), Reisen im eigenen Land (33%) sowie generell einen Rückgang an Reisen (26%).

– 82% der Befragten glauben, dass Freizeitreisende vor Geschäftsreisenden zurückkehren werden. Davon profitierten vor allem Selected Service Hotels (34%).

– Da für den größten Teil des restlichen Jahres Reisebeschränkungen gelten werden, müssen Hoteliers strategisch planen, um neue Zielgruppen anzusprechen und ihre Vorgehensweise entsprechend anzupassen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge