Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Gekko House schließt sich Tribute Portfolio an

Tribute Portfolio, Kollektion unabhängiger Häuser unter dem Markendach von Marriott International, befindet sich in Europa weiter auf Expansionskurs. Jüngste Neueröffnung ist das 128 Zimmer große Gekko House in Frankfurt. „Das Gekko House wird sich mit seinem charaktervollen und kosmopolitischen Design, dem herzlichen Service und der lebendigen Atmosphäre im hoteleigenen Chicago Williams Restaurant und Bar zu einem Hotspot für Gäste und Einheimische gleichermaßen entwickeln“, kommentiert John Licence, Vice President Premium & Select Brands Europa bei Marriott International. 38 Hotels sind derzeit unter der Marke Tribute Portfolio in Betrieb, weiteren Neuzugängen geplant.

Das Portfolio von Marriott International umfasst gut 7.300 Hotels in 134 Ländern und Territorien. Dazu gehören direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach von 30 Marken.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge