Donnerstag, Mai 19, 2022
spot_img

Romantik geht „weit über die Vermarktung von Hotels und Restaurants hinaus“

Die Marke Romantik stellt sich neu auf und wird zu einer Dachmarke, die diversen Konzepten Zugang zu einer effektiven Vermarktung gibt. Außerdem präsentiert Vorstand Thomas Edelkamp (Foto) das Luxuslabel Pearls by Romantik und öffnet die Marke für weitere touristische Angebote. Zukünftig gibt es „Romantik Chalets“, „Romantik Lodges“, hochwertige „B&Bs“ und „Townhouses“. 

„Die ‚Pearls by Romantik‘ starten mit sieben Luxushotels und gleich 25 Chalets in einem Chalet-Dorf der österreichischen Winzerfamilie Tement haben sich Romantik angeschlossen. Mit unserer neuen Markenarchitektur unter dem Romantik-Dach gehen wir weit über die Vermarktung von Hotels und Restaurants hinaus und öffnen die Kooperation für viele zeitgemäße touristische Angebote“, kommentiert Thomas Edelkamp.

Unter dem Romantik-Dach positionieren sich Angebote wie „Romantik Hotels“, „Romantik Restaurants“, „Romantik Chalets“, „Romantik Lodges“, „Romantik Townhouses“ und das Luxus-Label „Pearls by Romantik“.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge