Montag, September 26, 2022
spot_img

Moxy-Premiere in der Schweiz

In Lausanne ist das erste Moxy Hotel der Schweiz in Betrieb gegangen. Betreibergesellschaft ist das zur SV Group gehörende Unternehmen SV Hotel, Kooperationspartnerin für das Projekt das Immobilien-Unternehmen Mobimo – Eigentümerin des gesamten Quartiers.

Die SV Group betreibt die Marriott-Marken Courtyard, Residence Inn, Renaissance und Moxy in der Schweiz und in Deutschland. Zum Portfolio gehören zudem individuelle Hotels in Bern (La Pergola) und Olten (Amaris). Weitere Moxy Hotels in Bremen, Hamburg, Düsseldorf und Bern sowie ein Courtyard in Freiburg und die ersten Häuser der SV-Hotel-Eigen-Marke Stay KooooK in Bern und Nürnberg sind in Planung. Sie sollen innerhalb der kommenden drei Jahre eröffnen.

Vorheriger Artikelniu-Premiere in UK
Nächster ArtikelSchwind leitet Elephant Weimar

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge