Montag, September 26, 2022
spot_img

Neuer Kempinski-Chef kommt von Dorint

Martin R. Smura (Foto) wird zum 1. Juli 2019 neuer CEO der Kempinski-Gruppe. Zuletzt war der 50-Jährige Chairman of the Board bei Dorint und übte für die Gruppe weitere Vorstandsmandate aus. Zu den vorherigen Stationen seiner Karriere gehören internationale Spitzenhotels rund um die Welt.

Meilensteine seiner Laufbahn waren ein Sitz im Aufsichtsrat der Azimut Hotels und der Verwaltungsratsvorsitz in der Adlon Holding. Für die InterContinental Hotels Group wirkte er als Director Operations für Ost- und Westeuropa. Smura absolvierte ein Studium an der Cornell University in New York und der California State University Hayward in San Francisco, wo er seinen MBA-Abschluss erhielt.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge