Mittwoch, Mai 25, 2022
spot_img

Mövenpick Mountainside

Mövenpick kündigt die Eröffnung seines ersten Mountain-Resorts in Europa an: Das Mövenpick Resort Savognin ergänzt im Rahmen eines Management-Vertrages mit Panorama Development Corporation voraussichtlich ab 2021 das Premium-Portfolio der jüngst von Accor übernommenen Marke und wird damit das siebte Haus von Mövenpick in der Schweiz. Das 110 Zimmer und Suiten umfassende Mövenpick Resort Savognin soll zu einem der führenden Skiresorts in der Schweiz aufsteigen. „Savognin ist das perfekte Ziel für Abenteuerlustige. Der Ort nimmt derzeit umfassende Änderungen an seiner Infrastruktur vor, um der steigenden touristischen Nachfrage gerecht zu werden. Das Mövenpick Resort Savognin spielt dabei eine wichtige Rolle. Schließlich ist es Ziel der Region, noch attraktiver für Familien, Urlauber und Skifahrer zu werden”, kommentiert Duncan O’Rourke, COO AccorCentral Europe.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge