Sonntag, Dezember 4, 2022
spot_img

prizeotel holt Nemecek

Michael Nemecek, Finalist des letztjährigen „Deutschen Hotelnachwuchspreises“, wechselt vom Empire Riverside Hotel in Hamburg zur Gruppe prizeotel, wo er die Verantwortung für Controlling, Einkauf und das F&B-Konzept übernimmt. Zu den Stationen seiner Karriere gehören unter anderem das Hotel Süllberg in Hamburg und das Sheraton Chengdu Lido Hotel in der chinesischen Provinz Sichuan. Nemecek begann seine Karriere mit einer Ausbildung zum Gastronomiefachmann bei Red Bull Hangar 7 in Salzburg.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge