Sonntag, Dezember 4, 2022
spot_img

Best Western übernimmt WorldHotels

Best Western Hotels & Resorts übernimmt den Verbund WorldHotels, zu dem weltweit rund 300 unabhängige Hotels und Resorts in den Segmenten Upper-Midscale und Luxus gehören.

„Es gibt enorme Synergien zwischen Best Western und WorldHotels. Durch die Bündelung unserer Kräfte in dieser neuen Partnerschaft werden wir Wettbewerbsvorteile für beide Unternehmen schaffen“, kommentiert David Kong (Foto), Präsident und CEO von Best Western Hotels & Resorts. „In den kommenden Monaten liegt unser Fokus darauf, das Potenzial von WorldHotels freizusetzen, indem wir die Umsätze für die Hotels von WorldHotels verbessern und gleichzeitig die unabhängige Identität der Hotels bewahren. Wir sind überzeugt, dass unsere Plattform die Marke WorldHotels stärken und viele weitere unabhängige, qualitativ hochwertige Hotels gewinnen wird.  Wir freuen uns sehr, dass Geoff Andrew weiterhin CEO von WorldHotels bleiben wird“, so Kong abschließend. Andrew unterstrich: „Best Western ist eine der größten, angesehensten und verlässlichen Hotelmarken.“


Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge