Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Theodor Kubak führt die Geschäfte von Arbireo Hospitality

Die Arbireo Capital AG, ein auf die Immobilienbranche spezialisiertes Investmentunternehmen, hat für die neu gegründete Plattform Arbireo Hospitality Theodor Kubak als Geschäftsführer gewonnen, der von Union Investment kommt. Arbireo Capital bündelt mit der neuen Hospitality-Plattform die Investment- und Asset-Management-Aktivitäten im Hotel- und Long-Stay-Segment. Über die neue Hospitality-Plattform deckt das Unternehmen annähernd die gesamte Wertschöpfungskette aus einer Hand ab – vom Ankauf und der Strukturierung des Investments über das aktive Asset-Management bis hin zur Exit-Strategie. Die Kompetenz für den operativen Hotelbetrieb ergänzt das Angebot.

Der neue Geschäftsführer von Arbireo Hospitality begann seine Karriere in der Hotelbranche und absolvierte diverse Stationen in verschiedenen leitenden Positionen im Hotelmanagement, unter anderem in Österreich, Neuseeland, Russland, Georgien und der Türkei. 2007 kam er zu Union Investment Real Estate, um das Hotel-Asset-Management und Investment-Management zu strukturieren. Zuletzt lag sein Fokus auf der Erschließung neuer Märkte. Dabei zeichnete er als Senior Investment Manager & Head of U.S. Investment Management für mehr als 40 Transaktionen und ein Investmentvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro verantwortlich. Theodor Kubak ist Gründungsmitglied und war lange Zeit Verbandspräsident der Hospitality Asset Manager Association (HAMA), deren Aufsichtsrat er angehört.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge