Freitag, August 12, 2022
spot_img

HR Group wächst weiter

Hotelbetreiber HR Group  hat das Rebranding des neuen Ramada by Wyndham in Bottrop und des Ramada by Wyndham Hannover (Foto) abgeschlossen. Beide Standorte profitieren zukünftig von der Bekanntheit der globalen Marke. Die zwei neuen Häuser reihen sich neben dem Ramada Amsterdam Airport Schiphol, Ramada Flensburg und dem erst kürzlich eröffneten Ramada by Wyndham München Airport in eine Reihe finalisierter Markenwechsel ein.

Die HR Group erwirbt und betreibt Hotelimmobilien in Europa, unter anderem mit renommierten Partnern wie AccorHotels, Dorint Hotels & Resorts und der Wyndham Hotel Group. Das Unternehmen ist auf Expansionskurs: In diesem Monat  eröffnet das neu erbaute ibis Styles Stuttgart Vaihingen (193 Zimmer). Im Bau sind unter anderem das Hyatt House Eschborn sowie das Adagio Access Freiburg. Große Pläne gibt es für Frankfurt am Main: Das dortige Neubauprojekt Four im Citycenter Frankfurts wird unter anderem das von der HR Group geführte Hyatt House Frankfurt City Goetheplatz beherbergen.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge