Mittwoch, August 10, 2022
spot_img

Franz Zimmermann verlässt Schlosshotel Kronberg

Franz Zimmermann, Direktor vom Schlosshotel Kronberg, wird die Luxusherberge zum 31. August 2018 verlassen und in die Nähe seiner Heimat in Österreich zurückkehren. Im Schlosshotel Kronberg verantwortete Zimmermann neben dem Tagesgeschäft auch die strategische Ausrichtung des Hauses, dessen Geschicke er acht Jahre lenkte. Zu seinen Erfolgen gehört unter anderem die Neupositionierung des Hotels. Zimmermann wurde mehrfach ausgezeichnet.

„Nach vielen Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit fällt es uns schwer, Franz Zimmermann gehen zu lassen. Wir wünschen ihm jedoch alles Gute und freuen uns, dass er das Schlosshotel Kronberg auf einen so erfolgreichen Weg gebracht hat. Es wird nicht einfach sein, einen passenden Nachfolger zu finden, wir sind allerdings sehr gespannt, welche neuen Wege wir in Zukunft einschlagen werden,“ kommentiert Donatus Landgraf von Hessen. Er leitet die Hessische Hausstiftung, zu der das Schlosshotel Kronberg genauso wie der Hessische Hof in Frankfurt und viele weitere Objekte gehören.

Ähnliche Artikel

Beliebte Beiträge